Skip to main content

Mini Überwachungskamera

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017 00:35:25

Kategorie
Megapixel0.1 MP
Größe6,7 x 5,0 x 3,8 cm

Eine Videoüberwachung kann unterschiedliche Funktionen erfüllen. Sie kann der äußeren Sicherheit dienen oder beispielsweise den Nachtschlaf der Kinder überwachen. Sie ist nützlich, wenn Sie am ungestörten Verhalten Ihrer Haustiere interessiert sind und sie zeigt Ihnen, welchen Weg ein unerwünschter Nager des Nachts über Ihr Grundstück nimmt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, welchen Nutzen Ihnen die Minikamera Pentatech MC01 bringt.


Unauffällig montiert und komfortabel bedienbar

Sicher möchten Sie vermeiden, dass Ihre Überwachungskamera weithin sichtbar ist. Die Pentatech können Sie aufgrund ihres Schutzgrades sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montieren. Sie ist außergewöhnlich klein und deshalb auch unauffällig an ihrem Anbringungsort. Die Videoübertragung erfolgt einfach mittels Kabel an den Scarteingang Ihres Fernsehers. Sie können die Pentatech MC01 aber auch an einen Videorekorder anschließen und das Sichtfeld per Videoaufzeichnung speichern. Sie besitzt einen Erfassungswinkel von 32 Grad und ist deshalb für gezielte Überwachungsbilder perfekt.

Liefert eine solch kleine Kamera klare Bilder?

Die Qualität der Optik dieser Kamera ist überzeugend. Sie liefert im Nahbereich bis circa 15 Meter klare Bilder, auf denen jedes Detail erkennbar ist. Darüber hinaus wird die Bildqualität selbstverständlich schlechter, aber Personen und Gegenstände sind in dieser Entfernung ohnehin nur noch schwer zu erkennen. Die Pentatech MC01 ist nicht mit einem Zoom ausgerüstet und deshalb ist ihr Einsatzbereich auf das häusliche Umfeld begrenzt. Im Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllt sie am und im Haus zuverlässig die an sie gestellten Anforderungen. Eine Besonderheit ist ihr eingebautes Mikrofon, sodass Sie Bild- und Tonaufnahmen erhalten.

Kann die Kamera auch im Dunkeln verwendet werden?

Keine herkömmliche Kamera kann die nächtliche Dunkelheit überwinden, wenn sie nicht mit einer Infrarottechnik für den Fernbereich ausgerüstet ist. Dann wäre sie jedoch um ein Vielfaches teurer. Die Pentatech MC01 erkennt mit ihrer Infrarotausleuchtung Objekte im unmittelbaren Bereich. Weiter entfernt benötigen Sie jedoch eine Lichtquelle. Deren Helligkeit entscheidet selbstverständlich über die Qualität der Videoaufzeichnung. Selbst bei schwacher Beleuchtung erzielten wir jedoch ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Große Reichweite für den individuellen Einsatz

Zwischen dem Standort der Kamera und dem Fernseher oder dem Videorekorder kann durchaus eine große Entfernung bestehen. Auch bei uns war dies der Fall und wir waren versucht, den Originalstecker zu öffnen und das Kabel zu verlängern. Damit wäre die Garantie verloren gegangen und der Hersteller verweist ohnehin nachdrücklich darauf, dass dies dem Kamerasystem schadet. Verwenden Sie besser die vorkonfektionierten Verlängerungskabel, mit denen Sie die Kabelstrecke auf bis zu 45 Meter verlängern können.

Fazit

Die Minikamera Pentatech MC01 ist eine äußerst preisgünstige Überwachungskamera. Im Innen- und Außenbereich des häuslichen Umfeldes liegen ihre Stärken. Dinge wie Zoom oder motorbetriebene Drehbarkeit dürfen in diesem Preissegment nicht erwartet werden. Zur Überwachung des Hauseinganges, des Gartens oder von Wohnbereichen ist sie als günstige Investition sehr empfehlenswert.


Mini Überwachungskamera

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017 00:35:25

Jetzt kaufen